Reifenmontage | Finden Sie einen Montagepartner mit Tirendo

Reifenmontage

Reifenmontage – eine unterschätzte Angelegenheit

Der Reifen dient als einziger Kontakt zur Strasse und ist für verschiedene Fahreigenschaften und den Bremsweg verantwortlich.  Diesen Aufgaben kann der Reifen allerdings nur gerecht werden, wenn er in einem einwandfreien Zustand ist. Eine regelmässige Kontrolle der Pneus ist daher unabdingbar, nur so können eventuelle Beschädigungen festgestellt werden. Auch ist das Alter des Reifens stets im Hinterkopf zu behalten, mit der Zeit sinkt die Profiltiefe und der Verschleiss steigt. Faktoren wie der falsche Reifendruck oder die nicht sachgerechte Reifenlagerung tragen ebenfalls deutlich zum Zustand der Pneus bei. Spätestens hierbei muss der Fahrzeughalter einen Reifenwechsel vornehmen, um seine Sicherheit und die anderer Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden.

Reifenmontage – eine Sache für den Profi

Eine Reifenmontage gestaltet sich nicht so einfach wie der Radwechsel. In diesem Fall muss eine professionelle KFZ-Werkstatt konsultiert werden, da nur diese das notwendige Fachwissen und technische Equipment besitzen. Zuerst muss einer neuer Satz Reifen gefunden werden, wobei Sie sich an den Werten auf Ihren aktuellen Reifen orientieren oder sich von einem Fachmann beraten lassen können. Hierbei müssen die Reifengrösse, die maximale Tragfähigkeit und die zulässige Höchstgeschwindigkeit berücksichtigt werden, welche im Fahrzeugschein nachzulesen sind.

Nach Auswahl der Reifen kann die Reifenmontage erfolgen, welche verschiedene Schritte durchläuft. Zuerst wird der Reifen auf die Felge aufgezogen, wobei eine genaue Passform wichtig ist, um eventuelle Beschädigungen der Reifen vorzubeugen. Der Reifen besitzt auf der Felge eine sogenannte Unwucht, die zu Vibrationen, Geräuschemissionen, erhöhter Abnutzung und bei hohen Drehzahlen sogar zur Zerstörung führen kann. Daher gilt es im nächsten Schritt, dem Auswuchten, diese Unwucht zu beseitigen. Hier wird ein Ausgleich der Massenverteilung hergestellt, indem mit einer Maschine unterschiedliche Gewichte an den richtigen Stellen im Innern des Reifens angebracht werden. Der letzte Schritt der Reifenmontage ist die Befestigung von Reifen und Felge am Fahrzeug, woraufhin noch der Reifendruck und die Funktionalität der Bremsen geprüft wird, um auch einen makellosen Lauf zu gewährleisten.

Montagepartner – auch in Ihrer Nähe!

Sie möchten auch eine Reifenmontage vornehmen lassen? Tirendo hilft Ihnen bei der Suche eines Montagepartners, wobei auch in Ihrer Nähe ganz sicher einer dabei ist. Montagepartner auswählen, Wunschtermin vereinbaren und einfach und bequem montieren lassen

Finden Sie einen Montagepartner auch in Ihrer Nähe:

Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK