Kundenservice (Mo–Fr: 07-22 Uhr): +41 (0)31 52 80561
29 CHF 1094 CHF
Eigenschaften
Bitte warten
Seite 1 von 228
(1) Über 90% der Bestellungen erreichen den Empfänger innerhalb der genannten Zeitspanne.
Kostenloser Versand 14 Tage Rückgabe 2470+ Montagepartner Kunden-Hotline:+41 (0)31 52 80561
SSL, Visa, Mastercard, PayPal, PostFinance

Sommerreifen

Sommerpneus

Sommerreifen – worin liegen ihre Vorteile?

Im Vergleich zu Winter- und Ganzjahresreifen sind Sommerpneus auf höhere Temperaturen optimiert, weswegen dringend anzuraten ist, rechtzeitig an den Wechsel von Winterreifen auf Sommerpneus zu denken. Als Faustregel hat sich eingebürgert, dass man ungefähr bei Temperaturen über fünf Grad seine Reifen wechseln sollte.


Der Vorteil von Sommerreifen im Vergleich zu ihren winterlichen Pendants liegt im Wesentlichen an zwei Faktoren, und zwar zum einen an ihrer optimierten Laufflächenmischung und zum anderen an der Andersartigkeit ihres Profils. Das Gummigemisch von Sommerreifen muss an das Fahren bei hohen Temperaturen und auf  trockenen Straßen angepasst sein. Es sollte daher nicht zu weich sein, damit es sich nicht verformt, denn dies hätte Einbußen im Handling zur Folge. Das Profil von Pneus für den Sommer ist so gestaltet, dass es über eine gute Haftung verfügt und einen möglichst niedrigen Rollwiderstand aufweist. Ein Sommerreifen mit einer geringen Rollreibung hat den Vorteil, dass er im Schnitt weniger Kraftstoff verbraucht als ein Pneu, dessen Widerstand höher ist.

Profiltiefe von Sommerreifen: Was sind die Empfehlungen?

Im Gegensatz zu Winterreifen, bei denen stets eine Profiltiefe von 4 Millimetern empfohlen wird, sollte die Profiltiefe von Sommerreifen nur etwa 3 mm aufweisen. Als Mindestprofiltiefe ausgewiesen sind zwar lediglich 1,6 mm, aber die Fahreigenschaften der Reifen lassen bereits vorher nach. Vor allem die Gefahr von Aquaplaning aufgrund von zu geringer Profiltiefe ist im Sommer nicht zu unterschätzen.


Zum Kauf von Sommerpneus

Wann der richtige Zeitpunkt für den Wechsel auf oder den Kauf von Sommerreifen gekommen ist, lässt sich leider pauschal nicht sagen. Man sollte natürlich immer auf die gerade herrschenden Temperaturen achten, aber man kann fast nicht ausschließen, dass nochmals ein überraschender Wintereinbruch kommt.


Um sich einen passenden Reifen für den Sommer kaufen zu können, sollte man darauf achten, dass man einen Reifen wählt, der zu seinem Fahrzeug passt. Zu beachten sind hier Faktoren wie die Reifenbreite und der Durchmesser. Diese Kennzahlen sind auf dem alten Sommerreifen oder auch im Fahrzeugschein zu finden.
Da es dennoch eine ziemlich große Auswahl an verschiedenen Reifen für den Sommer gibt, ist es ratsam, sich mithilfe von Testberichten zu informieren. Der TCS unterzieht jährlich eine Auswahl von Sommerpneus Testreihen und berichtet dann über die Ergebnisse. So kann man auch entscheiden, was einem beim Sommerreifen wichtig ist und welches Modell über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt. Um Ihnen die Auswahl aus unserem vielfältigen Angebot zu erleichtern, finden Sie bei uns auch eine Übersicht über besonders günstige Sommerreifen. Sehr beliebt sind zum Beispiel Continental Sommerreifen.